elvent faltbare Bollerwagen im Test

Im Gegensatz zu einem klassischen Bollerwagen aus Holz oder den Lastenbollerwägen, die man häufig auf Baustellen vorfindet, ist ein faltbarer Bollerwagen deutlich flexibler und damit vielseitiger verwendbar. Er findet im zusammengeklapptem Zustand selbst in kleinen Kofferräumen Platz und kann Familien sogar auf Flugreisen begleiten.

Durch seine hohe Mobilität ist ein faltbarer Bollerwagen die optimale Lösung für Familien mit Kindern. Deshalb sind einige Modelle auch genau auf die Sicherheitsbedürfnisse der Sprösslinge ausgelegt. Aber auch der Komfort und die Handhabung darf selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Bei der Wahl des passenden Bollerwagens müssen deshalb immer die geplanten Einsatzgebiete mit in die Kaufentscheidung einbezogen werden, denn daraus ergeben sich wichtige funktionale Anforderungen an den Bollerwagen.

Der Hersteller elvent gehört zu den führenden Produzenten von modernen Bollerwägen, die sich flexibel dem Nutzer anpassen und sich als Luxusmodelle stets vom Standard abheben. Ein Bollerwagen von elvent punktet durch viele exklusive Designs und eine besonders hohe Qualität. Davon ist der Hersteller selbst so überzeugt, dass er auf seine Produkte eine doppelt so lange Garantie gibt, wie gesetzlich vorgeschrieben.

Wir haben uns drei faltbaren Bollerwägen von elvent näher angeschaut und deren Vor- und Nachteile umfassend beleuchtet. In den folgenden Zeilen erfahren Sie, wie die Modelle abgeschnitten haben und welcher elvent Bollerwagen sich für welchen Einsatzzweck am besten eignet.

Unsere Erfahrungen im Video

Faltbare Luxus-Bollerwägen von elvent

Unsere Erfahrungen mit den elvent Bollerwägen

Unsere Erfahrungen mit den elvent Bollerwägen

Wer sich für einen Bollerwagen interessiert, hat in vielen Fällen das klassische Bild der robusten Handwagen aus Holz vor Augen. Bereits seit Jahrhunderten sind sie praktische Helfer, wenn es um den Transport verschiedenster Güter geht. Doch wer auch hin und wieder flexibel sein möchte oder muss, für den eignen sich die Wägen aus Holz eher weniger, denn sie lassen sich nicht mal eben schnell im Kofferraum des Autos verstauen und nehmen auch im Keller oder in der Garage ausreichend Platz in Anspruch.

Hier bieten sich als Alternative faltbare Bollerwägen an, denn sie lassen sich leicht verstauen und können hervorragend transportiert werden. Platzsparend, leicht auf- und abzubauen, moderner und mit deutlich geringerem Gewicht als die sperrigen Geschwister aus Holz sind faltbare Bollerwägen von elvent ideal für jede Art von Ausflügen.

Mit dem handlichen SmartCruiser, dem geräumigen FamilyStar und dem familienfreundlichen WagonPro hat elvent den Bereich der Bollerwägen endgültig revolutioniert. Jeder Bollerwagen begeistert mit einer einzigartigen Verarbeitungsqualität, einer besonders modernen Optik sowie der praktischen, selbsterklärenden Handhabung.

elvent Bollerwägen: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Der elvent SmartCruiser – Das Einstiegsmodell mit super Ausstattung

Der SmartCruiser Bollerwagen ist der handliche Minivan von elvent, der sich hervorragend für den kleinen Kofferraum eignet. Der schwarze Bollerwagen aus robustem Stahl bringt folgende Vor- und Nachteile mit:

Vorteile:

  • Besonders handlich
  • 2 Sitzplätze mit 5-Punkt-Gurt
  • Praktische Auf- und Abbau-System
  • Hinterachse mit Federung
  • Federung der Ziehstange
  • Vorderräder und Hinterachse abnehmbar
  • Waschbarer und abnehmbarer Textilbezug
  • Belastbar bis 80 kg
  • Inklusive Hecktasche
  • Inklusive extra Sitzpolster

Nachteile:

  • Vergleichbar kleines Innenraummaß (112 Liter)

elvent® SmartCruiser Bollerwagen - Handwagen faltbar mit Dach I Sitzpolster, Hecktasche, Feststellbremse, Vollgummi-Reifen, 5-Punkt-Gurt I für 2 Kinder | Teleskop-Zugstange

3 Bewertungen


elvent® SmartCruiser Bollerwagen - Handwagen faltbar mit Dach I Sitzpolster, Hecktasche, Feststellbremse, Vollgummi-Reifen, 5-Punkt-Gurt I für 2 Kinder | Teleskop-Zugstange

  • OFFROAD: Durch das geringe Gewicht von nur 15,4kg lässt sich der Bollerwagen absolut laufruhig auf Straßen, Feld- und Waldwegen schieben...
  • STABIL: Der klappbare Handwagen ist robust und bis 80kg belastbar. Dadurch ist er optimal geeignet für den Kindertransport beim...
  • SICHERHEIT: Das Kinderfahrzeug ist mit 5-Punkt-Gurten und einer Feststellbremse ausgestattet. Das abnehmbare Dach schützt Ihre Kinder vor...

elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 2
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 3
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 4
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 15
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 11
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 10
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 6
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 5
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 7
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 8
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 13
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 9
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 12
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 14
elvent Smartcruiser Bollerwagen Praxistest 1

Der elvent Familystar – Der Luxusschlitten für Familien

Der Bollerwagen FamilyStar ist der Tausendsassa von elvent, der mit einer praktischen Vielseitigkeit und Flexibilität punktet. Er bietet besonders viel Platz und besitzt dank Aluminium-Gestell trotzdem ein leichtes Eigengewicht.

Vorteile:

  • Robustes Aluminium-Gestell
  • Besonders leicht, nur 12,6 Kg
  • 2 Sitzplätze mit 5-Punkt-Gurten
  • Umfangreiches Zubehör: Mit zusätzlicher Kühltasche und Snack- & Getränkebar
  • Komfortable Schiebegriffe aus Kunstleder
  • Gefederte Räder (vorne & hinten)
  • Viel Platz (154 Liter Volumen im Innenraum)
  • Federung der Ziehstange
  • Belastbar bis 80 kg
  • Inklusive Hecktasche
  • super stylisch

Nachteile:

  • Das integrierte Schuhfach stört etwas beim schieben (nur von einer der beiden Seiten)
  • Dach nicht ganz geschlossen (evtl. bei Regen nicht ganz so schön)
elvent familystar Bollerwagen im Test 1
elvent familystar Bollerwagen im Test 2
elvent familystar Bollerwagen im Test 3
elvent familystar Bollerwagen im Test 5
elvent familystar Bollerwagen im Test 6
elvent familystar Bollerwagen im Test 9
elvent familystar Bollerwagen im Test 7
elvent familystar Bollerwagen im Test 17
elvent familystar Bollerwagen im Test 8
elvent familystar Bollerwagen im Test 4
elvent familystar Bollerwagen im Test 10
elvent familystar Bollerwagen im Test 11
elvent familystar Bollerwagen im Test 12
elvent familystar Bollerwagen im Test 14
elvent familystar Bollerwagen im Test 13
elvent familystar Bollerwagen im Test 16
elvent familystar Bollerwagen im Test 15
elvent familystar Bollerwagen im Test 18

Der elvent Wagonpro – Der Bollerwagen-Van für 3-4 Kinder mit viel Platz

Der WagonPro Bollerwagen ist das größte Modell von elvent. Das moderne Design, das große Platzangebot und die vielen praktischen Details machen ihn zum Star jeder großen Familie.

Vorteile:

  • Gestell aus langlebigem Stahl
  • 4 Sitzplätze mit 5-Punkt-Gurten
  • Gefederte Hinterachse
  • Extra viel Platz: 214 Liter Innenraum-Volumen
  • Bequemes Sitz- & Rückenpolster inklusive
  • Federung der Ziehstange
  • Vorderräder und Hinterachse abnehmbar
  • Waschbarer und abnehmbarer Textilbezug
  • Belastbar bis 80 kg
  • Inklusive Hecktasche

Nachteile:

  • Hohes Eigengewicht (größenbedingt)

elvent® WagonPro Bollerwagen/Handwagen faltbar mit Dach I 4 Sitzplätze | groß I Sitzpolster, Hecktasche, Feststellbremse, 5-Punkt-Gurt I für 4 Kinder

3 Bewertungen


elvent® WagonPro Bollerwagen/Handwagen faltbar mit Dach I 4 Sitzplätze | groß I Sitzpolster, Hecktasche, Feststellbremse, 5-Punkt-Gurt I für 4 Kinder

  • OFFROAD: Durch das geringe Gewicht von nur 18,6kg lässt sich der Bollerwagen absolut laufruhig auf Straßen, Feld- und Waldwegen schieben...
  • GROSS & STABIL: Der klappbare Handwagen ist robust und bis 80kg belastbar. Dadurch ist er optimal für den Transport für bis zu 4 Kindern...
  • SICHERHEIT: Das Kinderfahrzeug ist mit 5-Punkt-Gurten und einer einfach per Fuß bedienbaren Feststellbremse ausgestattet. Das abnehmbare...

elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 2
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 1
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 3
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 15
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 11
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 12
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 5
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 9
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 4
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 8
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 10
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 13
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 7
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 6
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 14
elvent wagonpro faltbarer Bollerwagen im Praxistest 16

SmartCruiser, FamilyStar, WagonPro: elvent Bollerwägen im Vergleich

 SmartcruiserFamiliystarWagonpro
Sitzplätze224
Innenraum112 l154 l214 l
GestellStahlAluminiumStahl
Gewicht15,4 kg12,5 kg18,6 kg
Belastbarkeit80 kg80 kg80 kg
Abmessung
zusammengebaut
105 x 61 x 98 cm120 x 52 x 61,5 cm108 x 76 x 109 cm
Abmessung
zusammengeklappt
61 x 42 x 86 cm52 x 36 x 90 cm76 x 42 x 85 cm
Innenmaße81 x 46 x 30 cm86 x 50 x 36 cm83 x 65 x 30 cm
PreisPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen
Zum ShopAuf amazon ansehenAuf amazon ansehenAuf amazon ansehen

Fazit: Welcher elvent Bollerwagen eignet sich für welche Zwecke?

Die Luxus-Bollerwägen von elvent gelten nicht nur als besonders hochwertig, sondern auch als praktisch und modern. Dabei legt der Hersteller viel Wert darauf, die Bedürfnisse und Wünsche verschiedenster Personengruppen erfüllen zu können.

Der kompakte SmartCruiser bietet ausreichend Platz für bis zu 2 Kinder und lässt sich trotz dessen sehr kompakt zusammenfalten. Damit eignet er sich hervorragend für kleine Familien mit einem oder zwei Kindern, denen im Kofferraum nur wenig Platz zur Verfügung steht.

Der FamilyStar ist der handliche Alleskönner von elvent. Er ist geräumiger als der SmartCruiser, besitzt aber dennoch ein leichteres Gewicht, da er mit einem Aluminium-Gestell ausgestattet wurde. Er ist damit bei nahezu allen Ausflügen nutzbar und eignet sich hervorragend für Familien, die auch auf der Flugreise nicht auf ihren Bollerwagen verzichten wollen. Problemlos finden hier 2 Kinder inklusive einigen Gepäckstücken Platz.

Mit dem WagonPro sind hingegen große Familien bestens beraten. Bis zu 4 Kinder können darin transportiert werden, wobei er trotzdem ein geringes Packmaß im zusammengefalteten Zustand aufweist. Er eignet sich bestens für die Großfamilie, für Tagesmütter und alle, die von ihrem Bollerwagen Vielseitigkeit und Flexibilität verlangen.

Praxistest der 3 Modelle

Nachdem wir die Vor- und Nachteile der drei Bollerwägen von elvent erläutert haben, möchten wir nun die Ergebnisse preisgeben, die unser Praxistest ergeben hat.

Alle drei Modelle verfügen über 5-Punkt-Gurte, der für hohe Sicherheit sorgen. Darüber hinaus gewährleistet die Feststellbremse, die sich leicht mit dem Fuß bedienen lässt, in nahezu jeder Situation einen sicheren Stand.

Sowohl der FamilyStar, der WagonPro, als auch der SmartCruiser sind mit zwei unterschiedlichen Reifengrößen ausgestattet (vorne kleiner als hinten), was für eine hervorragende Wendigkeit sorgt. Wir haben die Bollerwägen auf zahlreichen unterschiedlichen Untergründen getestet und stellten dabei fest, dass die gute Federung der Hinterräder für einen äußerst hohen Komfort sorgt, was sicherlich dem Nachwuchs gefallen dürfte.

1. Aufbau & Montage

Der handliche SmartCruiser Bollerwagen ist im Handumdrehen bereit für seinen Einsatz. Er lässt sich Dank praktischen Klicksystem einfach ausklappen. Nachdem die Räder angesteckt wurden, was selbst mit wenig Kraftaufwand problemlos funktioniert, lässt sich ebenso leicht das Dach aufstecken. Genauso schnell wie er aufgebaut ist, ist dieser faltbare Bollerwagen auch wieder auf sein handliches Packmaß zusammengefaltet. Und sollte es mal ganz engen werden, lassen sich auch die Vorder- und Hinterräder nochmal schnell abnehmen.

Gleiches gilt für den FamilyStar, denn auch dieser Bollerwagen lässt sich selbsterklärend aufbauen. Hier ist das leichte Eigengewicht ein besonderer Vorteil: Weil der Bollerwagen über ein Aluminium-Gestell verfügt, ist er sehr leicht, was den Aufbau nochmals erleichtert. Nach der Benutzung kann er Dank dem praktischen Faltsystem in Windeseile wieder platzsparend verstaut werden.

Der WagonPro sucht als praktischer 4-Sitzer vergebens auf dem Markt seines Gleichen. Als einziger faltbarer Bollerwagen im Handel, der genügend Platz für 4 Kinder bietet, erobert er derzeit zahlreiche Großfamilien. Doch trotz des umfangreichen Platzangebotes ist auch er innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit: Ausklappen, Räder befestigen, Dach einhängen, Hecktasche einhaken und schon ist das Transportwunder fertig zum Beladen.

2. Qualität

elvent ist bekannt für die qualitativen Produkte, mit denen das junge Unternehmen auf dem Markt vertreten ist. Natürlich hat der Hersteller auch bei den Bollerwägen äußerst großen Wert auf die Qualität der einzelnen Bestandteile gelegt. So kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz, die unter höchster Sorgfalt verarbeitet werden. Dabei wird selbstverständlich jederzeit darauf geachtet, dass nur unbedenkliches, kindgerechtes Material eingesetzt wird. In unserem Test konnten wir uns bei allen Modellen von der Qualität überzeugen!

Der moderne und schicke Bezug des SmartCruiser besteht nicht nur aus besonders robusten Materialien, die eine lange Lebensdauer versprechen, sondern er lässt sich auch einfach abnehmen und ist waschbar. Mithilfe von Druckknöpfen kann er ebenso schnell auch wieder befestigt werden. Das Gestell des Bollerwagens ist eine stabile Stahlkonstruktion, die selbst hohen Belastungen problemlos standhalten kann. Die praktische Zugstange, die für viel Wendigkeit sorgt, kann mit nur einem Handgriff verlängert werden und passt sich damit optimal dem Nutzer an. Alternativ kann der Bollerwagen auch mit dem Griff geschoben werden, der mit Kunstleder ummantelt ist und damit besonders gut in der Hand liegt. Der Schiebegriff ist verstellbar in seiner Neigung und der Höhe und bietet damit eine ebenso hohe Flexibilität.

Der FamilyStar ist das graue Leichtgewicht von elvent, der durch sein Aluminiumgestell weniger als 13 Kilogramm auf die Waage bringt. Auch er ist dank des abnehmbaren Textilbezugs besonders pflegeleicht. Der Bollerwagen besitzt auf beiden Seiten komfortable Schiebegriffe. Sie sind beidseitig in der Höhe und dem Winkel einstellbar und bestehen aus stabilem Kunstleder, was sich nicht nur gut in der Hand anfühlt, sondern auch deutlich langlebiger ist als vergleichbare Materialien wie beispielsweise Moosgummi oder ähnliche Materialien. In unserem Test fiel auf, dass sie beidseitigen Griffen ein noch leichteres Schieben und Ziehen des Bollerwagens ermöglichen. Vor allem kleinere Personen können in der Regel besser und leichter mit den beiden Schiebegriffen hantieren.

Qualitativ gibt es auch beim WagonPro Bollerwagen nichts zu beanstanden. Der waschbare Textilbezug, das leicht entnehmbare Dach und die hochwertigen Räder aus Vollgummi kommen selbstverständlich auch bei diesem überaus geräumigen Modell zum Einsatz. Wie der kleine SmartCruiser besitzt er ein stabiles Metallgestell, was viel Stabilität verspricht. Zudem besitzt auch dieses Modell die Ziehstange sowie den Schiebegriff aus Kunstleder. Für besten Komfort sorgen die gepolsterten Sitz- und Rückenflächen sowie der gepolsterte, weiche Boden. Und natürlich hat auch beim WagonPro stets die Sicherheit Vorrang. Deshalb kommt er ebenso wie seine kleinen Brüder mit einer Feststellbremse sowie den 5-Punkt-Gurten.

3. Belastbarkeit

Das Modell SmartCruiser ist trotz seiner kompakten Größe und leichten Verstaubarkeit bis zu 80 Kilogramm belastbar. Damit bietet er ausreichend Platz für zwei Kinder.

Auch der FamilyStar kann problemlos ein Gewicht von bis zu 80 Kilogramm tragen. Da er im Innenraum mehr Platz bietet, findet hier sicherlich neben dem Nachwuchs auch noch das ein oder andere Gepäckstück einen geeigneten Platz.

Der WagonPro ist mit 4 Sitzplätzen ausgestattet und hält auch einer Belastung von maximal 80 Kilogramm stand. Auch wenn dieser Wert zunächst etwas knapp bemessen zu sein scheint, ist die Belastungsgrenze des Bollerwagens dennoch für 4 Kinder vollkommen ausreichend.

Wir haben in unserem Praxistest die Bollerwagen mit 75 kg beladen. Auf unterschiedlichsten Untergründen halten alle 3 Modelle stand und lassen sich den Umständen entsprechend auch noch gut ziehen/schieben.

Das Test-Fazit & unsere Erfahrungen mit den elvent Bollerwägen

Faltbare Bollerwägen sind zu Recht der aktuelle Trend im Bereich der Handwagen. Sie eignen sich hervorragen für die verschiedensten Ausflüge und dürfen bei vielen Familien auch auf der Urlaubsreise nicht fehlen. Darüber hinaus sparen faltbare Bollerwägen viel Platz im Kofferraum oder beim Abstellen nach dem Gebrauch. Die Zeiten, in denen ein Bollerwagen ausschließlich aus Holz und roten oder blauen Streben hergestellt wurden, sind längst vorbei, wie der Hersteller elvent mit dem SmartCruiser, dem FamilyStar und dem WagonPro eindeutig beweist.

Alle 3 Bollerwägen von elvent punkten durch eine erstklassige Qualität, robuste Materialien, einfachste Handhabung und viel Flexibilität. Mit den gut durchdachten Details und den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten konnten die faltbaren elvent Bollerwägen in unserem Test mehr als beeindrucken. Wer auf der Suche nach einem hochwertigen, langlebigen und faltbaren Bollerwagen ist, findet bei den Modellen von elvent garantiert nicht nur ein geeignetes Produkt, sondern auch das Beste, was derzeit im Handel erhältlich ist.

Tipp: Schaut euch unser Testvideo an!

Letzte Aktualisierung am 10.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API